Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
foobar123
Die Demo gegen das Polizeigesetz soll mit der geilsten Begründung des Jahres verboten werden. Sie bringe angeblich eine "unmittelbare Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung mit sich", da sie "als Protest gegen die vermeintliche Polizeigewalt bzw. Polizeihoheit genutzt werden könnte".

Kannste dir gar nicht ausdenken, sowas!

Und schöner hätten sie gar nicht beweisen können, dass die Versammlung und alle sonstigen Bedenken gegen einen ausufernden Polizeistaat gerechtfertigt sind.

- via Fefe's Blog

Eigene Anmerkung:
Der zweite Beitrag ist enorm wichtig. Es geht um die Politik, die hinter dem geplanten PolG steht, nicht um die Frauen und Männer in Uniform.
In dem Zusammenhang sei daran erinnert, dass auch von Seiten der Polizei selbst das (bayerische) PAG kritisiert wurde.

Reposted fromteijakool teijakool viarunkenstein runkenstein

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl